IT Beratung

Energie

Durch die Förderung von erneuerbaren Energien begibt sich der Energie- und Versorgungsmarkt verstärkt in eine dezentrale Richtung. Smart Grids tragen dazu bei, Herausforderungen bezüglich der Erhöhung von Energieeffizienz zu begegnen. Auch die erneuerbaren Energiequellen sind auf eine intelligente Informationstechnologie angewiesen. Durch den Einsatz von Informationstechnologie entstehen integrierte Elektrizitätsnetze mit neuartigen Funktionalitäten. Intelligente Steuerungen beispielsweise, die fluktuierende Elektrizitätserzeugung aus erneuerbaren Energien sowie den Stromverbrauch ausbalancieren. Auch Intelligente Messsysteme – Smart Meter – fordern die IT Projekte von Versogungsunternehmen heraus. Sie tragen zur Erhöhung der Energieeffizienz bei und helfen, Strom zu sparen.

Ihr Anprechpartner
MIT ANDEREN TEILEN
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on pinterest
Share on email
Share on print

IMMER UP TO DATE

NEWSLETTER ZUM THEMA