IT Beratung

IT Infrastruktur

Alle Unternehmen benötigen eine moderne und funktionierende IT-Infrastruktur. Es ist wichtig für die Kommunikation zwischen Mitarbeitern, Kunden und Partnern und für die Einhaltung der Anforderungen von Gesetzgebern und Steuerbehörden. Jede Komponente der Infrastruktur muss auch ständig an sich ändernde Bedingungen angepasst werden. Die Auswahl von Diensten und Hardware ist ebenso entscheidend wie deren reibungsloser Betrieb und gewissenhafte Dokumentation. Kosteneffizienz ist hier von besonderer Bedeutung, da die rein intern genutzte Infrastruktur selbst noch keine Einnahmen generiert. Oft werden Spezialisten benötigt, da die verwendeten Dienste oft komplex und hoch konfigurierbar sind.

VORGEHENSMODELLE

Experts on Demand​

Beim Experts on Demand Modell werden ein oder mehrere Akana Berater temporär in Ihre Organisationsstruktur eingebunden.

Agiles Projekt

Bei der agilen Vorgehensweise übernehmen wir die gesamte Projektverantwortung. Budget- und Zeitrahmen werden vor Beginn des Projekts definiert, der Inhalt wird im Laufe des Projekts zusammen mit dem Kunden erarbeitet.

Time & Material

Beim klassischen Aufwandsprojekt übernehmen wir die Projektverantwortung. Der Zeitrahmen wird vor Beginn definiert, die Kosten werden geschätzt.

Werksvertrag

Bei Werksverträgen werden im Pflichtenheft definierte Vorgaben zu einem Fixpreis umgesetzt. Liegt noch kein Pflichtenheft vor, kann dies in einer Vorstudie zusammen mit dem Kunden erarbeitet werden.

Ihr Anprechpartner
VIDEOS ZU IT Infrastruktur
INSIGHTS ZU IT Infrastruktur
MIT ANDEREN TEILEN
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on pinterest
Share on email
Share on print

IMMER UP TO DATE

NEWSLETTER ZUM THEMA